Inhalt  
  Anolis-Phelsuma
  Terraristik
  Anolis carolinensis
  Phelsuma lat. laticauda
  Hierodula membranacea
  Pseudocreobotra wahlbergii
  Phyllium siccifolium
  Pachnoda m. peregrina
  Bilder
  Futter/Futtertiere
  Sonstiges
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum
Hierodula membranacea
"

Die Indische Riesengottesanbeterin---Hierodula membranacea

Vorkommen:

Süd- und Ostasien

Aussehen:

Das Weibchen kann bis zu 9 cm, das schlankere Männchen bis zu 7 cm lang werden. Die Färbung von Männchen und Weibchen variiert von gelbgrün, grün und braun zu rotbraun. Die Weibchen haben sechs,die Männchen acht Hinterleibssegmente.

Haltung:

Temperatur: 20-30°C, durch Spot-Strahler kontrollierbar

Luftfeuchtigkeit: 60-70%

Eine zusätzliche Beleuchtung ist nicht nötig.

Terrarium:

Das Terrarium sollte für ein Tier mindestens 20x20x30 (lxbxh) cm groß sein. Adulte Weibchen können auch auf einer Zimmerpflanze gehalten werden, wobei ich die Erfahrung gemacht habe, dass eines meiner Weibchen immer wieder geflüchtet ist und sich irgendwo anders versteckt hat.

Ernährung:

Grillen, Heuschrecken, Fliegen

Zucht:

Das Weibchen sollte frühestens 2 Wochen nach der Adulthäutung verpaart werden. Dazu wird das Männchen in die Nähe des Weibchen gesetzt (nicht in Reichweite der Fangarme!) Vorher sollte das Weibchen gut gefüttert werden, bis das Abdomen prall ist. Sobald das Männchen das Weibchen wahrnimmt springt es auf dessen Rücken und beginnt mit der Begattung. Diese kann mehrere Stunden dauern.
Die Oothek wird an einer geeigneten Stelle "aufgeschäumt" und nach einigen Wochen schlüpfen bis zu mehrere 100 Larven. Diese sollten getrennt werden und in kleinen Dosen mit Drosophila aufgezogen werden.













Uhrzeit  
   
Werbung  
  "  
Neues  
 
Neues im Bereich "Phyllium siccifolium"

Neues im Bereich "Phelsuma lat. laticauda"

Neue Bilder in der "Galerie"

Neues im Bereich "Pachnoda m. peregrina"

Neues im Bereich "Hierodula membranacea"

Neues im Bereich "Anolis carolinensis"

 
Es waren schon 13895 Besucher (27668 Hits) auf Anolis-Phelsuma
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=

Copyright © 2008 by Anolis-Phelsuma.de.tl